Feuerlaufseminar

„Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig!“

Beim Lauf über die glühenden Kohlen spielt sicher die Herausforderung für manchen eine Rolle. Die meisten Teilnehmer nennen jedoch ein Ziel, eine momentane Herausforderung, für die sie im Feuerlaufseminar Kraft und Energie gewinnen wollen.

So unterschiedlich die Gründe sind, so unterschiedlich sind auch die Teilnehmer: Arbeiter, Beamte, Manager, Hausfrauen und auch Kinder – sie kommen alle, und alle können es!

An diesem besonderen Seminar aktivierst Du auf bewährte Art und Weise Deine Ressourcen. Mit unserem Konzept wurden schon viele tausend Teil- nehmer erfolgreich und unbeschadet über das Feuer geführt. Du aktivierst das natürliche Kraft- und Energiepotenzial, das in Dir steckt. Nichts Außerge- wöhnliches, keine Hypnose oder ähnlicher Klamauk, sondern Kräfte, die beim Feuerlaufen wieder aktiviert und in die Praxis umgesetzt werden. „Positives Denken“ bedeutet dabei, das Leben bewusst zu erleben. Ein positiv denkender Mensch sieht „Probleme“ als Herausforderungen. Er richtet sein Bewusstsein auf die Lösung, also auf das, was er will.

Download

Information und Anmeldung zum Feuerlauf von Akawent
Information und Anmeldung zum Feuerlauf.[…]
PDF-Dokument [973.2 KB]

Wodurch unterscheidet sich der Feuerlauf von Akawent zu anderen Feuerläufen?

Viele Feuerlaufseminare gehen den Weg der Angsttransformation oder haben einen therapeutischen oder schamanischen, rituellen Hintergrund. Oder es wird als Motivations-Seminar bei Großveranstaltungen missbraucht.

Das Akawent Feuerlaufseminar ist kein Trommelseminar, kein Motivationshochpush-Training und schon gar kein Therapieseminar.

Es geht um ein konzentriertes Ausrichten auf seine präsent fließende Kraft. Kein Seelenstriptease der Teilnehmer, sondern Themen und Übungen, die den Teilnehmern klar und deutlich aufzeigen, wie diese selbst an ihre innere Kraftquelle kommen. Die Feuerlauftrainer bieten einen klaren, funktionierenden Weg an, das Unmögliche möglich zu machen. Die Teilnehmer laufen in eigener Verantwortung, aus der eigenen Kraft und Energie heraus. Das ist der große Unterschied zu anderen Feuerlaufseminaren. Die Teilnehmer wissen nach dem Feuerlaufseminar, wie sie sich selbst immer wieder in die Verfassung des Feuerlaufens bringen können.

Weitere geplante Termine:

25. April 2020, 7. November 2020

Schreibe einen Kommentar