Seminarsteckbrief 1,5 Tage Teamotimierung

Training zur Verbesserung der Qualität für bestehenden Teams

Kurzinfo

Ihr Training wird angepasst auf Basis des bisherigen Teamerfolgs und Ihren konkreten Anforderungen. Erst dann wählen wir zusammen das Setting, das zu vermittelnde Hintergrundwissen sowie die konkreten Lernfelder und Mikroprojekte für Ihr Teamtraining aus. Die während des Trainings in den Lernfeldern gewonnenen Erkenntnisse werden, zusammen mit den Teilnehmern, nach verschiedenen Gesichtspunkten reflektiert und in den beruflichen Alltag transferiert. In weiterführenden Aufgaben (In- Outdoor) kann das Team die neuen Erfahrungen und Erkenntnisse verifizieren, testen, adaptieren und festigen.

Ziel

Das Training verhindert Stagnation und entwickelt die beteiligten Personen zu einem Hochleistungsteam weiter. In verschiedenen Lernfeldern integriert die Gruppe neue Mitglieder, verlässt eingetretene Pfade, überdenkt Routinen, löst Konflikte und definiert Ziele.

Zielgruppe

Bestehende Teams mit klar definierter Aufgabe

Inhalt

-        Klarheit in der Kommunikation

-        Bereitschaft zur Kooperation

-        Konstruktiver Umgang mit Konflikten 

-        Realistische Selbsteinschätzung

-        Wille zur Leistungserbringung

Voraussetzungen

keine

Sprache

Deutsch, Englisch

Hinweise

Optional: Einige Wochen nach dem Training sollte ein kurzes Transfertreffen in Ihrem Betrieb stattfinden. Dann werden die in der Berufspraxis gemachten Erfahrungen ausgetauscht, notwendige Modifikationen besprochen und erzielte Erfolge gefestigt.

Dauer

1,5 Tage,  1. Tag 08.00 – 22.00 Uhr

               2. Tag 09.00 – 13.00 Uhr

Termine

&

Kontakt

Akawent - Akademie für Weiterentwicklung

Barbara E. Leider

Kloeckelstr. 6

83022 Rosenheim

Barbara.Leider@akawent.de

Ort

Seminarhotel, Mittelklasse im Inntal / Oberbayern,

grundsätzlich auch an anderen Orten möglich, was ggf. aufgrund von Erkundungen vor Ort mit Kosten verbunden ist.



Kontakt

Sie erreichen uns unter:

                        info@akawent.de

 

+49 (0) 174 / 4552745

 

Nutzen Sie auch gerne unser

                        Kontaktformular

 

Aktuelles

Offenes Seminar für 

Privatpersonen:

"Feuerlauf"

am 25. April  2020