Seminarsteckbrief Sozialkompetenztraining für 6.-8. Klasse

In diesem Training stehen vor allem der Umgang mit anderen Menschen sowie die Veränderungen, die die Pupertät mit sich bringt, im Vordergrund.

Kurzinfo

In diesem Training für die 6.-8. Klassen wird der Schwerpunkt auf die Selbstkompetenzen der Schüler/innen gelegt. Die Pubertät gibt den Schülern durch die Veränderung des Körpers und des Geistes jede Menge Herausforderungen auf. Diese dann im Schulalltag auch noch aus zu halten wird manchmal zu einem anspruchsvollen Prüfstein. Im Training werden Übungsfelder geschaffen in welchen sich die Kinder selbst erfahren, Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen dürfen. Die anschließende Übertragung des Erlebten in den Alltag der Kinder ist ein essentieller Teil der Weiterentwicklungsmaßnahme.

Ziel

Das Ziel des Trainings in den 6.7.8. Klassen ist es, den Schülern einfache Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie befähigen, kompetent mit Ihren Problemen umzugehen und dabei zu lernen und erleben, dass man im Miteinander oft leichter und schneller zum Ziel gelangt.

Zielgruppe

Klassen im pubertierenden Alter, „Problem“ Klassen,

Inhalt

-          Suchtprävention (Nein sagen)

-          Kommunikation

-          Geschlechterrollen

-          Stärkung des Selbstvertrauens

-          Identitäsfindung

Voraussetzungen

keine

Sprache

Deutsch, Englisch

Hinweise

Die Trainings können sowohl In- wie auch Outdoor durchgeführt werden.

Sinnvoll ist es in einem zweiten Block (z.B. während des Aufenthalts im Landschulheim) diese Themen erneut zu adressieren und an den entsprechend notwendigen Stellen zu vertiefen.

Gerne erarbeiten wir zusammen mit Ihnen ein auf Ihre Klasse und Ihre Anforderungen abgestimmtes Training.

Dauer

½ Tag, 08.00 – 13.00 Uhr

Termine

&

Kontakt

Akademie für Weiterentwicklung

Barbara E. Leider

Kloeckelstr. 6

83022 Rosenheim

Barbara.Leider@akawent.de

Ort

Indoor ist in jedem Klassenzimmer möglich – sinnvoll wäre es eine Sporthalle zu Verfügung zu haben.

Outdoor im Kletterwald in Oberbayern – gerne kommen wir auch in Ihre Nähe



Kontakt

Sie erreichen uns unter:

                        info@akawent.de

 

+49 (0) 174 / 4552745

 

Nutzen Sie auch gerne unser

                        Kontaktformular

 

Aktuelles

Offenes Seminar für 

Privatpersonen:

"Feuerlauf"

am 25. April  2020